Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Warum DieBasis nur genau einen einzigen Punkt im Parteiprogramm haben sollte
#61
(Gestern, 15:25)cristian richard schrieb: So! Machen wir das so als Programm?

Natürlich nicht wir brauchen eine gangbare Mitte.

Wir werden darüber wohl konsensieren.
"Es kommt immer anders, wenn man denkt!"
Zitieren
#62
Die Diskussion ist eigentlich überflüssig.
Wir sind alle in eine Partei MIT Programm eingetreten.
Zumindest mit einem Rahmenprogramm.
Man kann es übrigens hier nachlesen.
https://diebasis-partei.de/partei/rahmenprogramm/
Wenn jetzt jemand kommt und sagt, er will eine Partei ohne Programm, sondern nur mit Basisdemokratie, dann ist er einfach falsch uns sollte sich eine andere Partei suchen.
Also, an alle die nur Basisdemokratie und sonst nichts haben wollen: Ihr seid einfach falsch hier!
Zitieren
#63
So ist es: Wir können nicht darüber reden ob wir unsere Programme wieder abschaffen,
das wäre albern, ohne sie gibt es keine Parteizulassung.

Wir können auch nicht darüber reden ohne Programm weiterzumachen.
Daran wird gearbeitet, und zwar bei jeder neuen ParteiGründung fast als erstes.
(Die Konsensierung ist per Füssen von den Leuten gemacht worden)

Worüber also? Fast Theoretisch?!

Wie wäre es damit, das es unser aller wichtigster Programmpunkt ist?
Der über allen andern Punkten steht ausser den Säulen, unserem Grundgesetz.

Auf der Basis kann man reden. Ich finde das wichtig.
meine thema ist basisdemokratie hier im forum durch ein abstimmungs system.
(momentan überall zu finden, ich hoffe aber auf einen eigenen Bereich :-)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste