Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was würden unsere Dichter sagen?
#16
„Wer in der Demokratie die Wahrheit sagt, wird von der Masse getötet.“
Platon, antiker griechischer Philosoph  (428/427 v. Chr.-348/347 v. Chr.)
Zitieren
#17
Der nächste Bundestag könnte bis zu 1000 Abgeordnete umfassen.

Dummheit macht sich unsichtbar, indem sie immense Ausmaße annimmt.

(Berthold Brecht)
Zitieren
#18
Zitat:Man muss nicht in der ganzen Welt herumreisen,
um zu wissen, dass der Himmel überall blau ist.

(Johann Wolfgang von Goethe)


Ich denke, dass er das nicht nur wegen dem blauen Himmel sagte....
Zitieren
#19
Debatten im Bundestag:

Sie verstanden nicht ein einziges Wort von dem, was er sagte, aber das machte nichts, denn sie legten die Köpfe auf die Seite und blickten verständig drein, was genauso gut ist wie eine Sache verstehen, und sehr viel bequemer.

Oscar Wilde
Zitieren
#20
„Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten.“
m
Theodor W. Adorno - Philosoph, Soziologe und Musiktheoretiker (1903-1969)
Zitieren
#21
Mein Leitspruch:
In dem Augenblick, in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorsehung. Alle möglichen Dinge, die sonst nie geschehen wären, geschehen, um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt durch die Entscheidung und sorgt für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, Begegnungen, Hilfen.
Was immer zu kannst, beginne es. Kühnheit trägt Macht, Genius, Magie. Beginne jetzt.
Johann Wolfgang von Goethe, 1807
Zitieren
#22
Zu den Ausflüchten von Politikern und Pressesprechern auf die Nachfragen Reitschusters bei den Bundespressekonferenzen:

„Schwächlinge müssen lügen, sie mögen es hassen wie sie wollen. Ein Drohblick treibt sie mitten ins Lügengarn.“

Jean Paul, deutscher Schriftsteller , 21. März 1763 - 14. November 1825
Zitieren
#23
„Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht,
anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“
George Orwell
Zitieren
#24
„Es gibt nur eine Sache die größer ist als die Liebe zur Freiheit:
Der Hass auf die Person, die sie dir weg nimmt.“
Che Guevara
Zitieren
#25
"Schlechte Kandidaten werden gewählt von guten Bürgern, die nicht zur Wahl gehen."
d
Thomas Jefferson, ein Gründervater und 3. Präsident der USA (1743-1826)
Zitieren
#26
"Was dem Schwarm nicht nützt, das nützt auch der einzelnen Biene nicht"
Marc Aurel (121-180), s. 161 römischer Kaiser
Zitieren
#27

“Hard times create strong men.
Strong men create good times.
Good times create weak men.
And weak men create hard times.”

G. Michael Hopf, Those Who Remain
Zitieren
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste