Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenpflichtige Schnelltests in spe?
#1
Was mich auch immer wieder umtreibt in den letzten Tagen, ist die mediale Diskussion um die kostenpflichtigen Schnelltest ("Bürgertests") in spe für Ungeimpfte, ... was bei den Geimpften, aktuell ca. 50/60%, sicher auf reißende Zustimmung stößt.

Ich persönlich habe in der gesamten "Corona-Zeit" noch nicht einen einzigen Test gemacht und auch gar nicht die Absicht, daran etwas zu ändern. Allerdings wäre es nicht von Nachteil, ein positives Testergebnis zu landen, ... schicken sie einen dann ja quasi von Amts wegen zum PCR-Test ... und wenn dieser sich bestätigt, gilt man ja als "genesen".

Fast alle nominierten Parteien sind - logo - für kostenpflichtige Tests, etwa ab Oktober.

Für mich ist das jedoch nichts weiter als ein ganz mieser Versuch, die stagnierende Impfbereitschaft zu erhöhen. Immerhin ist Wahlkampf und nur in der Masse sind ausreichend Stimmen abzugreifen.

Egal, wie die Wahl ausgeht, ... was dann? Kommen die kostenpflichtigen Tests für so titulierte Impfverweigerer wirklich??

Das wäre höchst unklug, da sich dann kaum noch jemand überhaupt testen lässt. Und wenn sich kaum noch jemand testen lässt, gibt's auch kein Statistikfutter, mit dem man die furrrrrrchterrgenden Zahlen oben halten kann.  Big Grin
Zitieren
#2
(10.08.2021, 14:04)Crow schrieb: ..... in der gesamten "Corona-Zeit" noch nicht einen einzigen Test gemacht und auch gar nicht die Absicht, daran etwas zu ändern......
oder wollen die nur alle irgendwie registrieren ?? Es ist doch schon klar, dass die Test nix taugen

Es ist das Spiel und nur das Spiel, das den Menschen vollständig macht. (Schiller)
Zitieren
#3
Ich wusste oder ahnte es schon vor Monaten, ... aber da betitelte man mich u.a. als Verschwörungstheoretikerin. Und genau deswegen habe ich meine "Hausaufgaben" gründlich gemacht.

Viel Spaß noch ...

... mit dieser ...

... und dieser ...

... und wer weiß was noch alles für Aussichten.

Ich bin raus ... aus diesem Scheissland!
Zitieren
#4
Gute Reise.
Zitieren
#5
irgendwo finden sich die alten Videos immer wieder.

Der Inzidenzwert ist aktuell Null - rechtliche Einschätzung von Prof. Schwab
https:/  /www.youtube.com/watch?v=AQ8v3Os_NNQ

(beim pasten die zwei Leerzeichen zwischen den slashes entfernen)

Es ist das Spiel und nur das Spiel, das den Menschen vollständig macht. (Schiller)
Zitieren
#6
(10.08.2021, 14:04)Crow schrieb: Was mich auch immer wieder umtreibt in den letzten Tagen, ist die mediale Diskussion um die kostenpflichtigen Schnelltest ("Bürgertests") in spe für Ungeimpfte, ... was bei den Geimpften, aktuell ca. 50/60%, sicher auf reißende Zustimmung stößt.

Ich persönlich habe in der gesamten "Corona-Zeit" noch nicht einen einzigen Test gemacht und auch gar nicht die Absicht, daran etwas zu ändern. Allerdings wäre es nicht von Nachteil, ein positives Testergebnis zu landen, ... schicken sie einen dann ja quasi von Amts wegen zum PCR-Test ... und wenn dieser sich bestätigt, gilt man ja als "genesen".

Fast alle nominierten Parteien sind - logo - für kostenpflichtige Tests, etwa ab Oktober.

Für mich ist das jedoch nichts weiter als ein ganz mieser Versuch, die stagnierende Impfbereitschaft zu erhöhen. Immerhin ist Wahlkampf und nur in der Masse sind ausreichend Stimmen abzugreifen.

Egal, wie die Wahl ausgeht, ... was dann? Kommen die kostenpflichtigen Tests für so titulierte Impfverweigerer wirklich??

Das wäre höchst unklug, da sich dann kaum noch jemand überhaupt testen lässt. Und wenn sich kaum noch jemand testen lässt, gibt's auch kein Statistikfutter, mit dem man die furrrrrrchterrgenden Zahlen oben halten kann.  Big Grin

Würde mich aber auch mal interessieren, wie dieBasis in dem Zusammenhang verhindern will, dass sich in den fehlgeleiteten Köpfen all dieser überzeugten Impflinge festsetzt, dass nun die Ungeimpften für die "Pandemie" verantwortlich gemacht werden sollen. O-Ton Markus Söder: Pandemie der Ungeimpften. Meinetwegen kann der so viel Müll labern wie er will. Auf den würde ich noch nicht mal draufkotzen (sorry). Letztlich ist eh nicht dieser Dreckskerl das Problem, sondern die, die ihm beipflichten. Wie also wollt ihr dem entgegenwirken?
Zitieren
#7
[quote pid="13076" dateline="1628678096"]
 ...... Dreckskerl 
[/quote]

jedenfalls nicht mit Beschimpfungen ...... Sad

Es ist das Spiel und nur das Spiel, das den Menschen vollständig macht. (Schiller)
Zitieren
#8
Klingt nicht gerade demokratisch, mit dem Latein schon am Ende?
Zitieren
#9
[quote pid="13082" dateline="1628680381"]
Klingt nicht gerade demokratisch, mit dem Latein schon am Ende?
[/quote]

 wenn du Streit suchst, versuch' es mit dem Mond, der gibt dir Auskunft

Es ist das Spiel und nur das Spiel, das den Menschen vollständig macht. (Schiller)
Zitieren
#10
(11.08.2021, 12:49)Viola Dold schrieb: [quote pid="13076" dateline="1628678096"]
 ...... Dreckskerl 

jedenfalls nicht mit Beschimpfungen ...... Sad
[/quote]

Ist das alles? An "Beschimpfungen" aufhängen, um der Beantwortung der Frage zu entgehen? Mit anderen Worten, ihr habt keine Idee, wie ihr dem entgegenwirken wollt? Ist das etwa kein Dreckskerl, wer mit einem Haufen diskriminierender Titulierungen (Impfverweigerer, etc.) nur so um sich wirft? Keine gute Basis sich immer nur aus Fragen herauszuwinden.
Zitieren
#11
Nehmt es doch mal locker. Wenn diese bekloppte Testpflicht nur für Ungeimpfte gilt und von denen im optimalsten Fall einfach keiner hingeht, können sie ihre Inzidenz nicht füttern. Es ist gewissermassen also an den Ungeimpften selbsst, diesen, Wert niedrig bwz . unter 35 zu halten. Wo ist das Problem? Es müssten halt nur genug mitmachen bwz. nicht mitmachen.

Grüßle, KKK
Zitieren
#12
Für viele ist nicht klar, dass man sich mit der Testerei in den nächsten, übernächsten und in weitere Lockdowns testet...

Genauso verhält es sich mit der Maskentragepflicht, die nach Studienlage nichts bringt, sogar gesundheitsschädigend ist...

Das (böse) Spiel wäre schon längst vorbei, wenn man nicht mitspielen würde, gemäß dem Bild im SCA:
Viele Menschen auf einer (Angst-) Holzplanke lassen Machtbesessene über dem Abgrund schweben, solange bis man sich gegen die Angst und für Selbstbestimmung entscheidet, sprich von der Planke heruntertritt
Verändern wir uns selbst, verändern wir die Welt 
Zitieren
#13
ich bin bis jetzt noch nirgendwohin wo ein Test verlangt wird. - Job war schon vorher weg, wegen Gegenargumenten zu Kinderhände desinfizieren und Maskentragen

Es ist das Spiel und nur das Spiel, das den Menschen vollständig macht. (Schiller)
Zitieren
#14
(12.08.2021, 10:42)Sandro (RP) schrieb: Für viele ist nicht klar, dass man sich mit der Testerei in den nächsten, übernächsten und in weitere Lockdowns testet...

Genauso verhält es sich mit der Maskentragepflicht, die nach Studienlage nichts bringt, sogar gesundheitsschädigend ist...

Das (böse) Spiel wäre schon längst vorbei, wenn man nicht mitspielen würde, gemäß dem Bild im SCA:
Viele Menschen auf einer (Angst-) Holzplanke lassen Machtbesessene über dem Abgrund schweben, solange bis man sich gegen die Angst und für Selbstbestimmung entscheidet, sprich von der Planke heruntertritt

Danke, Sandro, dem gibt es nichts hinzuzufügen, 100 Prozent meine Meinung!
Schade, dass man als Gast nicht liken kann, sonst hätte ich jetzt sofort 10mal geklickt.
Gruß aus Niedersachsen und weiter so!
Zitieren
#15
(12.08.2021, 10:50)Niedersachse schrieb:
(12.08.2021, 10:42)Sandro (RP) schrieb: Für viele ist nicht klar, dass man sich mit der Testerei in den nächsten, übernächsten und in weitere Lockdowns testet...

Genauso verhält es sich mit der Maskentragepflicht, die nach Studienlage nichts bringt, sogar gesundheitsschädigend ist...

Das (böse) Spiel wäre schon längst vorbei, wenn man nicht mitspielen würde, gemäß dem Bild im SCA:
Viele Menschen auf einer (Angst-) Holzplanke lassen Machtbesessene über dem Abgrund schweben, solange bis man sich gegen die Angst und für Selbstbestimmung entscheidet, sprich von der Planke heruntertritt

Danke, Sandro, dem gibt es nichts hinzuzufügen, 100 Prozent meine Meinung!
Schade, dass man als Gast nicht liken kann, sonst hätte ich jetzt sofort 10mal geklickt.
Gruß aus Niedersachsen und weiter so!

Hallole Niedersachse,

danke für Dein positives Feedback!

Werde Mitglieder der Partei, erhalte dann Zugang zum Forum ;-)

Werde Teil einer Bewegung, finde Gleichgesinnte mit einem klaren politischen Ziel  -
dieBasis ist die neue starke Kraft der Gesellschaft – Sie vereint Menschen, die in Frieden und Freiheit leben und miteinander bessere Entscheidungen treffen möchten.

Grüße aus Rheinland-Pfalz
Sandro
Verändern wir uns selbst, verändern wir die Welt 
Zitieren
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste