Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenpflichtige Schnelltests in spe?
#16
(12.08.2021, 10:50)Niedersachse schrieb: Danke, Sandro, dem gibt es nichts hinzuzufügen, 100 Prozent meine Meinung!
Schade, dass man als Gast nicht liken kann, sonst hätte ich jetzt sofort 10mal geklickt.
Gruß aus Niedersachsen und weiter so!

Ja ÄUSSERST schade, denn wenn man als Gast 10 mal liken könnte, könnte man als derselbe ja auch 20 mal disliken. So Leuchten wie dich braucht die Basis, denn wegen derselben Schlafschafe haben wir nun ja auch eine Diktatur und eine Reichskanzlerin.
Zitieren
#17
Also ich habe noch nie so einen Test gemacht! Wozu auch?
Zitieren
#18
Und wie wär's mal mit einem Intelligenztest?
Zitieren
#19
162

Reicht das?
Zitieren
#20
Der gesamt IQ der Basis?
Zitieren
#21
Ja, aber nur in der Quersumme. Wir denken nämlich nicht nur quer, sondern rechnen auch quer.
Zitieren
#22
[Bild: 03023439d6cb681fdfa4a609e1583fe8.jpg]
Zitieren
#23
@Querkopf

Hallo,

erzähl das bitte den Angehörigen von "Impf-"geschädigten Menschen.
Falls Du nicht nur Bildchen teilen möchtest, kannst Dich hier über die Partei informieren https://diebasis-partei.de/

Gruß
Sandro
Verändern wir uns selbst, verändern wir die Welt 
Zitieren
#24
Big Grin 
[Bild: ace-ventura-jim-carrey.gif]
Zitieren
#25
Von dieser Testerei halte ich gar nicht, erstens mag ich nicht überall registriert werden und zweitens sehe ich auch nicht ein, für etwas noch bezahlen zu müssen wozu ich gezwungen werde. Also alles wo ich mich testen lassen muss, nutze ich nicht, diese Tests dienen doch eh nur dazu, die Zahlen immer künstlich hoch zu halten um die ganzen Maaßnahmen rechtfertigen zu können, denn sie stellen nun mal eine Freiheitsberaubung dar, wie Lockdowns und Ausgangsperren.
Zitieren
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste