Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
23.05.2021 Aartalsee Gefallen - aber wo bleibt die Polititk
#1
Lightbulb 
Hallo ihr Schwärmenden,

als Denkanstoss für die Mitglieder und den Vorsitz möchte ich etwas einbringen!
Zunächst sei erwähnt, dass das Treffen gestern eine Menge Spass mit sich brachte!
Und auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch an Heiko!!! :-)
Dennoch möchte ich darauf hinweisen, dass wir uns von dem Treffen mehr erhofft haben, als Meditation, Essen
und der Klarheit darüber, dass die Partei (nicht die Bewegung - in Bezug auf politische Arbeit) für mehr als die Rechte des Einzelnen steht.
Auch die näher gebrachte Abhängigkeit des Bundesvorstandes von den Kreisverbänden bzw. Landesverbänden sprach uns sehr zu.

Hier ist nun ein Vorschlag zu MUSS- UND KANNPOLITIK: (Meine Perönliche Meinung)

MUSS: PFLEGE: z.B.: https://sandraleursalternativpflege.word...in-rieger/

MUSS: BILDUNG: z.B.: https://www.bpb.de/apuz/30306/politische...ne-milieus

MUSS: EU: z.B.: Einwanderung, Freies Demonstrationsrecht,

KANN: z.B.: Der Umgang mit Rohstoffreimporten als, Deutschland kann selbst produzieren, wie würden die Kosten gedeckelt?

Das alles interessiert doch die Bürger und Bürgerinnen dieses Landes. Hinzu kommt noch die Tatsache, dass bei einem zu langen Abwarten mit der Erbringung eines Parteiprogramms, bei so einer rücksichtsvollen Handhabe mit den Meinungen des Schwarms und der einzelnen Individuen ziemlich groß-differenzierte Meinungen auftreten. Die Partei nennt sich basisdemokratisch- dann bitte sorgt dafür, dass die Partei in Einverständnis aller Mitglieder , recht zügig etwas auf die Beine stellen und zwar demokratisch gewählt oder abgestimmt.


Beste Grüße und Gut Blatt!#

de Assequetscher
Zitieren



Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste