Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie wird die Basis sicherstellen Wahlbetrug durch andere Gruppen abzuwehren?
#1
Es gibt sicherlich nicht wenige die sich entweder aus der Parteienlandschaft völlig verabschiedet haben oder gar noch nie gewählt haben. Big Grin 
Ein Erstwähler will sicherlich eine gewisse Kontrolle haben, ob seine Stimme ankommt, bzw. er keinem Wahlbetrug der Eliten unterliegt.
Entsprechende Sicherheitskontrollen der Basis müssten zwingend eingeführt werden.
Welche Kontrollsysteme bietet ihr an, damit ich als Wähler überprüfen kann ob meine Stimme auch gezählt wurde?
Wir haben bei den USA Wahlen erlebt wie Wahlcomputer manipuliert, Stimmen vernichtet wurden oder gar Kontrollen ausgehebelt wurden. Angry
Wer Glaubt dies passiert nicht in Deutschland diesem würde ich entgegnen: #Glauben ist Gut, Kontrolle ist Sicherer.

Meine Frage: Was werdet ihr uns da Anbieten Huh
Like Zitieren
#2
@Swen Helferlein

Mein Vertrauen in eine ordnungsmäßige Wahl ist gleich null.
Dieses System wird niemals kampflos aufgeben.
Ich befürchte, egal wieviel Stimmen die Basis holt, am Ende wird ARD und ZDF nur 4,9% verkünden.
Da ist es egal, ob es real 10, 20 oder 51% sind.
Und kein Gericht wird es bereinigen, da diese inzwischen weisungsbefugt und nicht mehr unabhängig urteilen.
Merkel wird wie in Thüringen schon dafür sorgen, dass die richtigen gewinnen. Also die Einheitspartei aus CDU/CSU,SPD,Grüne,FDP und Linke.
Es gibt keine fairen Wahlen mehr. Gab es wahrscheinlich noch nie. Nur ist es früher nicht so aufgefallen.
Wie du schon geschrieben hast. Siehe USA, jeder Wahlbetrug ist möglich. Auch hier bei uns.
Like Zitieren
#3
Guten Abend,

auch ich denke, dass das Wahlergebnis schon feststeht. Was ist, wenn wir uns als Wahlhelfer anmelden? Oder gibt es Wahlbeobachter? Ich habe dieses System immer ignoriert, solange ich meine Ruhe hatte. Also ich habe keine Ahnung, wie das wirklich funktioniert.

LG!
Eva...
Like Zitieren
#4
Ich werde der Partei beitreten, wohl das einzige, was meine Stimme sicher plaziert.
Like Zitieren
#5
Hallo zusammen,
ein Gedanke zur Bundestagswahl:
Zeitung mit tagesaktuellem Datum sichtbahr neben den ausgefüllten Wahlschein + ein Ausweisdokument und abfotographieren.
Wenn das alle machen, hätte man evt später eine Dokumentation.
Like Zitieren
#6
Eine Möglichkeit wäre z. B., dass sich möglichst viele selbst freiwillig als Wahlhelfer melden.
Zitieren



[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste