Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Warum bin ich hier...
#1
Vor kurzem wurde ich gefragt: Was tust du mit deinem Wissen?

In dieser Zeit, wo es eigentlich nur eine öffentliche Wahrheit gibt.
Ich nicht selber denken sollte, sonder einfach glauben soll, was mir presentiert oder gesagt wird.
Wozu braucht man dann noch Wissen?
Wozu muss man alles hinterfragen?
Es ist doch alles wissenschaftlich oder amtlich, was die Medien bringen!

Ich möchte keinem sagen, wie er leben soll, oder was er denken soll.
Gerne erzähle ich, was ich denke, aber erwarte, daß ein Jeder das hinterfragt.
Er darf das nicht einfach glauben.
Jeder darf selber denken und seine Meinung jederzeit ändern, wenn neue Fakten oder Erkennnisse dies erfordern oder ermöglichen.

Das aktuelle Geschehen hat gezeigt, daß ich nicht länger zu passiv bleiben darf.

Deswegen bin ich hier.
Deswegen möchte ich dieBasis als Alternative vorwärts bringen.

Und wenn genug selbständig denkende Freunde da sind, weiß ich das es uns gut geht.

Genießt das Leben und die Freiheit!

Es grüßt Euch,

peter
Like Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste